Wer oder was ist die UG-ÖEL?

UG-ÖEL ist die Abkürzung für „Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung“.

Die UG-ÖEL ist im Prinzip eine Spezialeinheit, deren Aufgabe es ist, den örtlichen Einsatzleiter oder auch den
Kommandanten einer Feuerwehr bei seinen Einsatzleitungsaufgaben umfangreich zu unterstützen.

Die UG-ÖEL kommt vor allem bei größeren Schadenslagen zum Einsatz.

Die UG-ÖEL wird im Landkreis Günzburg bei den Alarmstufen 3 (Großbrand - bei besonderen Objekten), 6 (große technische Hilfeleistung) und 7 (Gefahrgutunfall) alarmiert.

Darüber hinaus erfolgt eine Alarmierung bei Bedarf bzw. auf Anforderung von der Feuerwehinspektion.
Ansprechpartner:

Leiter der UG-ÖEL Günzburg
Markus Dopfer
Tel. (01 71) 6 51 31 49

stv. Leiter der UG-ÖEL Günzburg
Dieter Beh
(01 71) 8 81 53 59
Erfahren Sie mehr über die UG-ÖEL:
Aufgaben der UG-ÖEL ► Standort/ Personal/ Übungen ► Fahrzeuge/ Technik ►
Optimiert für Mozilla Firefox 1024x768px      © 2011 - 2012 FF Neuburg / Kammel e.V. ♦ Höselhursterstr. 11 ♦ 86476 Neuburg a.d. Kammel ♦ info@ff-neuburg.de